Kraftraum in der Park Arena

Einrichtung eines Kraftraumes in der Park Arena

Ein Projekt der Sportfreunde Neukieritzsch 1921 e. V. mit Unterstützung der „Stiftung Lebendige Gemeinde Neukieritzsch"

Nach einjähriger Planung konnten die Sportfreunde Neukieritzsch am 29.09.2013 den Kraftraum in der Park Arena einweihen. Nun steht den Vereinsmitgliedern ein modern eingerichteter Raum zur Unterstützung des Trainings- und Wettkampfbetriebes mit zehn semiprofesionellen Fitness- und Kraftgeräten zur Verfügung.

Das Projekt, welches erst durch das Förderprogramm Investive Sportförderung der Sächsischen Aufbaubank und Zuwendungen der Stiftung Lebendige Gemeinde Neukieritzsch ermöglicht wurde, erhöht die Trainingsqualität der Sportler deutlich und trägt zusätzlich zur Gesundheitsvorsorge bei. Die Fördersummen betrugen ca. 10.400 EUR aus Mitteln der Sächsichen Aufbaubank und ca. 8.500 EUR aus Mitteln der Stiftung Lebendige Gemeinde Neukieritzsch. Das Projekt hat ein Gesamtvolumen von ca. 21.000 EUR.

Der Kraftraum wird sehr intensiv durch viele Trainingsgruppen und Mitglieder des Vereins im Alter von 16 bis 80 Jahren genutzt. Zusätzlich hat sich eine neue Trainingsgruppe Kraftsport gebildet und der Verein konnte einige neue Mitglieder durch das verbesserte Angebot gewinnen.
Der Raum wird somit von einer Vielzahl von Einwohnern unseres Ortes genutzt und erhöht damit auch die Attraktivität der kulturellen Angebote.

Ohne Zweifel wären wir ohne die enormen Förderbeträge nicht in der Lage gewesen, den Kraftraum einzurichten und bereits ein Jahr nach Beginn der Hallennutzung zu eröffnen.
Dafür unseren herzlichen Dank.

Ein herzliches Danke an dieser Stelle auch an die Helfer bei der Gestaltung und Fertigstellung des Raumes und vor allem auch an Herrn Teske, Herrn Kwasniewski und der Firma Haferkorn Lehrmittel aus Neukieritzsch für die tatkräftige Unterstützung.

Neukieritzsch, 02.05.2014

Jens Hauschild
Sportfreunde Neukieritzsch 1921 e.V.

« zurück